IKEA HACK: RUSCH UHR

21. April 2015

Ihr kennt sie wahrscheinlich, die Billiguhr von IKEA namens Rusch. Nicht wirklich schön, aber mit etwas Fantasie kann man sie nach den eige...

Ihr kennt sie wahrscheinlich, die Billiguhr von IKEA namens Rusch. Nicht wirklich schön, aber mit etwas Fantasie kann man sie nach den eigenen Vorstellungen gestalten.

 



Ich habe mich dafür entschieden, Blumen zu pressen und diese dann in die Uhr zu integrieren, weil das einfach sehr gut zu meinem Zimmer passt. 





Ich bin also in den Garten gegangen und habe mir ein paar hübsche Blümchen zusammen gesucht.

Um sie dann zu pressen, habe ich sie auf ein Papier - mit dem 'Gesicht' nach unten - gelegt und dann ein 2. Blatt darauf (oder wie oben die Blumen in einem Buch pressen).



Dieses Blumen-Sandwich durfte dann etwa eine Woche unter meinem Berg an Zeitschriften trocknen.




Und so sahen die Blümchen dann im Anschluss aus. 



Das Ziffernblatt der Originaluhr hat mir persönlich nicht gut gefallen, deswegen bin ich einfach auf Google-Bildersuche gegangen mit dem Begriff 'Ziffernblatt' und konnte mir dann aus einer riesen Auswahl etwas aussuchen.
In Photoshop habe ich es dann in ein neues Bild der Größe 19x19cm eingefügt. Das Ganze dann als PDF speichern, damit es seine Größe behält und ausdrucken.


Zum Schluss wird dann nur noch die Uhr auseinandergebaut, mit neu gestaltetem Ziffernblatt bestückt und wieder zusammengebaut (Zeigerreihenfolge beachten!).


Die Blumen sollten gut auf dem Ziffernblatt festgeklebt werden, damit die Zeiger nicht hängen bleiben und die Blumen beschädigen.
















You Might Also Like

0 Kommentare