DEMIN SHORTS MAKEOVER

21. Juni 2015

Habt ihr auch ein paar Shorts zu Hause die ihr einfach nie anzieht, weil sie irgendwie nichts besonderes sind? So ging es mir zumind...



Habt ihr auch ein paar Shorts zu Hause die ihr einfach nie anzieht, weil sie irgendwie nichts besonderes sind? So ging es mir zumindest! Ich habe die Shorts letztes Jahr gekauft und leider auch etwas zu groß, weshalb ich sie eigentlich nie anziehe und ich bin kein Fan von Klamotten, die im Schrank dumm rum liegen. Deswegen: 

Entweder hübsch machen oder weg damit! 
(Ich habe mich dann für ersteres entschieden)




Alles was ihr braucht sind:

* Stoffe, die ihr gut findet
* einen Nahtauftrenner (oder eine Nagelschere)
* ein Blatt Papier
* Stecknadeln
* Nadel und Faden in der passenden Farbe



 


1. Mit dem Nahtauftrenner löst ihr die Nähte der Tasche, die ihr ersetzen wollt. 



2. Wie ihr oben sehen könnt, sieht man genau, wo die Tasche vorher saß. Ihr legt jetzt einfach euer Papier an eine der Seiten an und faltet es dem Abdruck nach. Danach schneidet ihr das gefaltete aus und ihr habt die perfekte Schablone für die neue Tasche.



3. Legt die Schablone auf die Stelle eures Stoffes, die euch gut gefällt und zeichnet mit 1cm Abstand für die Nahtzugabe um die Schablone herum. Schneidet dann den Stoff zurecht und...



4. ... schlagt die Nahtzugabe um und steckt sie fest, sodass der Stoff nicht ausfranst. 



5. Und zum Schluss wird dann nur noch der Stoff auf den Platz der alten Tasche genäht. Fertig!



You Might Also Like

0 Kommentare